Vorbemerkung

Secretary ist eine Komponente für das kostenlose Content Management System (CMS) Joomla!, welches für die Erstellung von Webseiten genutzt wird. Joomla! hat ein Jahrzehnt Entwicklung hinter sich, in welchem einerseits kontinuierlich an einem sicheren CMS gearbeitet wurde, andererseits tausende Entwickler weltweit ihre Erweiterungen, Plugins, Module und Templates für Joomla! bereitgestellt haben. Dazu gehört nun auch diese Erweiterung namens "Secretary", welche standardmäßig über den Administrationsbreich von Joomla zu erreichen ist. Dieses sogenannte Backend ist passwortgeschützt und kann nicht, wie von Webseiten zu erwarten, ohne entsprechende Rechte aufgerufen und eingesehen werden. Wenn Sie mehr über Sicherheitsaspekte der Erweiterung erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Text.

1. Joomla! lokal oder im Web installieren

Was wir also benötigen, ist eine Installation von Joomla! auf einem Web- oder aber auf einem lokalen Server

1. Webserver / Eigene Homepage

Auf einem Webserver können Sie eine Website laufen lassen, die von überall zu erreichen ist. Secretary wird unter dieser Bedingung zu einer Online-Buchhaltungssoftware.

  • Standardmäßig bieten alle namhaften Webhoster eine Schnellinstallation für Joomla! an.
  • Wenn nicht, dann fordern Sie diese bei Ihrem jeweiligen Webhoster ein (die Schnellinstallation ist Quasi-Marktstandard)
  • Alternativ kann man natürlich den 'normalen' Installationsweg gehen, aber dazu gibt es bereits etliche Anleitungen und Videos im Internet, die das kurz und wesentlich beschreiben.

Ergebnis: Sie haben am Ende eine Website, die von überall eingesehen werden kann, aber deren Erweiterung "Secretary" nur von dir oder weiteren, von dir ernannten Personen, ersichtlich ist.

2. lokaler Webserver

  • Windows
  • Mac OS
    • Apache-Server und PHP sind standardmäßig installiert. Anleitung hier
    • Herunterladen der neuesten Joomla-Installation und Installation auf lokalen Server

Ergebnis: Sie haben am Ende einen lokalen Webserver. Es gibt keine Mietkosten für Webhoster.

2. Optional: Verzeichnisschutz bei der Web-Installation

Wenn Sie eine Joomla-Website einrichten, dann sollten Sie standardmäßig den kompletten "administrator" Ordner mit einem Verzeichnisschutz belegen. Dies ist ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt zum bereits vorhandenen Backend-Login. Alle mittel- bis großen Webhoster bieten standardmäßig ein Tool, mit welchem ein Verzeichnisschutz für Ordner auf deinem Webspace eingerichtet werden kann.

3. Secretary installieren

  1. Download
  2. Anmelden im Administrationsbereich ( http://www.meineseite.com/administrator oder http://localhost/joomla/administrator )
  3. Im Administrationsmenü oben auf Erweiterungen , dann erster Menüpunkt Erweiterungen
  4. Im Tabmenü Paketdatei hochladen , dann Durchsuchen und entsprechend das Paket Hochladen & Installieren

Nach der erfolgreichen Installation können Sie die Komponente folgendermaßen aufrufen

 

Hier geht es weiter mit der Erstellung des ersten Unternehmens!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok