Datenfelder sind hinreichende Informationen für die jeweiligen Bereiche Dokumente, Kontakte, etc. Beispielsweise sind nicht bei allen Kontakttypen ein "Geburtsdatum" notwendig (Organisationen). Je nach Bedarf können Sie aber derartige Datenfelder selbst als notwendig in Secretary definieren. In diesem Abschnitt wird gezeigt, wie Sie ein Geburtstags-Datenfeld erstellen, welches anschließend bei allen Kontakten neben den sonst üblichen Informationen (Name, Adresse,...) vorgeschlagen wird.

Standardmäßig sind mehrere Datenfelder mitgeliefert, wobei es sich um normale HTML-Felder handelt. Produktverbrauch und Vorlage sind zusätzliche Datenfelder, die mitgeliefert sind und für einige Vorgänge im Modul der Dokumente benötigt werden.

Eigenes Datenfeld erstellen

  • ...
  • Modul - Der entsprechende Bereich, wo dieses Datenfeld gilt. Es wird in der Auswahlliste für Datenfelder angezeigt, nicht jedoch a priori vorgeschlagen (s.u. Modulstandard)
  • Typ - Es handelt sich weitestgehend um HTML Typen für Formularfelder. Besondere Vorsicht ist jedoch beim Typ "sql" geboten
  • Values - Nur wichtig beim Typ "list" oder "sql"
  • Default - Der Standardwert
  • Modulstandard - Wenn ja, wird dieses Datenfeld bei allen Kategorien vorgeschlagen. Zum Beispiel: Wenn wir eine Kontaktgruppe "Kunden" erstellen, dann müssen wir unter "Datenfelder" nicht extra danach suchen und auswählen.
  • Hard Coded Alias - Wichtig: Der Alias darf nur aus dem lateinischen Alphabet und ohne Leerzeichen bestehen. Am Besten ist eine Kleinschreibung in Englisch geeignet.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok